Schüler-Ferien Ticket Thüringen

Fünf Jahre sind eine lange Zeit.

Zwischen 2004 und 2008 zeichnete sich pandamedien für die visuelle Betreuung des Schülerferientickets in Thüringen verantwortlich.

Um das Schülerferienticket Thüringen bei den Zielgruppen Schüler und Eltern erfolgreich zu kommunizieren wurden eine Vielzahl an Kampagnen entwickelt.

Da das Ticket in Thüringen lange Zeit keine eigene Marke darstellte war es wichtig über Foto und Text, im Rahmen des Corporate Design der Deutschen Bahn AG, den Inhalt klar herauszustellen und die Sprache der Zielgruppen zu sprechen.

Für die Bildmotive wurde ab 2005 ein aufwendiges Modelcasting entwickelt, welches wir vom Anfang bis zum Fotoshooting mit betreuten. Ab 2005 wurde durch uns eine Bildmarke eingeführt unter welchem die vielen Verkehrsanbieter Thüringens ein gutes Dach fanden.

Die gesamte Kampagne setzte sich aus einer Vielzahl von Medien zusammen. Wir entwickelten im Printbereich Plakate, Informationsflyer, Anzeigen, Werbemittel sowie diverse Screendesigns. 

Ausgezeichnet im Internet

2006 ging es mit den Rubriken: "Informieren, Losfahren, Ankommen, Gewinnen, Weitersagen" im Internet emotional als inhaltlich stimmiges Konzept für die Schüler in Thüringen los. Das SFT-Portal trägt nachhaltig die Inhalte der Schüler-Ferien-Ticket-Kampagnen und transportiert viel Wissenswertes über Städte, Umland, Freizeitparks, Sehenswürdigkeiten und Verkehrsunternehmen in Thüringen.

Am 26.09.2006 gewinnt das SFT-Thüringen den ersten Preis der Sonderkategorie für "das beste Kooperationskonzept" im Wettbewerb Deutschland entdecken - mit Bus und Bahn. Dieser Wettbewerb wurde initiiert vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen.

Das könnte Dich auch interessieren...