Der mitdenkende Blumentopf

Am 22.04.2010 haben die Südstadtgymnasiastin Caroline Leske und Sportschulgymnasiasten Willi Braune und Paul Grunwald erfolgreich am Mädchen und Jungen Zukunftstag in der Agentur teilgenommen. Nach zweistündiger Einführungen was in einer Werbeagentur alles erarbeitet wird, bekamen die drei Gymnasialschüler die Arbeitsaufgabe etwas zu erfinden, was Menschen im Alltag fehlt, dies zu skizzieren und der Agentur vorzustellen.

Heraus kam der „Mitdenkende Blumentopf“ in Skizze und Form. Ein Produkt, welches elektromechanisch anzeigt, wann Blumen Wasser benötigen. Dies wurde dann mit Hilfe der Agentur fotografiert, getextet und in ein Layout gesetzt. Alle drei Schüler bekamen einen Ausdruck mit nach Hause, um ihren Mitschülern den Ansatz ihrer Arbeit bei pandamedien gut vermitteln zu können.

Das könnte Dich auch interessieren...