Moritzburg Jazz Festival

Alljährlicher Höhepunkt des Jazzclub im TURM war das internationale Moritzburg Jazzfestival. Von 1996 bis 2003 wurde es das namhafteste Jazzfestival im Bundesland Sachsen-Anhalt mit Künstlern wie Mike Stern, Aldi Meola, Candy Dulfer, Andreas Vollenweider, Till Brönner, Nils Petter Molvaer, John Mc Laughlin, Dino Saluzzi, Aziza Mustafa Zadeh, John Scofield und viele mehr.

Um das internationale Moritzburg Jazzfestival in der Öffentlichkeit erfolgreich zu positionieren, entwickelten pandamedien das Corporate Design zu jedem Festival-Highlight. Die darauffolgende Kampagne setzte sich aus einer Vielzahl von Medien zusammen. Wir entwickelten im Printbereich Plakat, Programmflyer eine Reihe von Anzeigen, Eintrittskarten und großflächige Werbebanner. Darüber hinaus wurde das Event im Internet publiziert.

Das könnte Dich auch interessieren...